Skip to content

Timișoara Nord Wasserversorgungs- und Abwassersystem

Foto: Blick auf eine Straße, die teilweise geöffnet und mit porösem Asphalt bedeckt ist; rechts Häuser, Einfahrten, Autos, Stromleitungen; im Hintergrund Baumaschinen, Bäume, ein meist grauer und bewölkter Himmel
Facts and Figures
Company PORR Construct S.R.L. (55%) in JV with Saif-Tim SA, Tuboterm Construct SRL, Formin SA
PrincipalAQUATIM S.A.
LocationTimișoara, Timis County - Romania
Type Leitungsbau
Runtime11.2012 - 01.2016

Neue Rohre für Timișoara.

Sannicolau Mare liegt im im nördlichen Teil von Timișoara, der Hauptstadt des Kreises Timis mit einer Bevölkerung von rund 320.000 Menschen. Dort realisierte die PORR in einem Konsortium mit Saif-Tim SA, Tuboterm Construct SRL und Formin SA die Sanierung und Erweiterung des bereits bestehenden Wasserversorgungs- und Abwassersystems mit einem FIDIC Red Book Vertrag.

Der Leistungsumfang für die Kanalisation umfasste nicht nur die Verlegung von 150 mm bis 1.000 mm langen GFK-Rohren auf einer Strecke von 13 km, sondern auch den Bau von 290 Schächten und rund 530 Hausanschlüssen.

Für das Wasserversorgungssystem führte die PORR auch die Installation Rohrleitungen mit einer Gesamtlänge von von rund 9,5 km durch. Davon machten 6,8 km HDPE-Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 355 mm aus, 0,65 km DI-Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 400 mm.

Darüber hinaus umfassten die Arbeiten an der Wasserversorgung rund 225 Hausanschlüsse sowie den Bau von 40 großen Talsperren.

Den größten Teil der Rohrverlegung führten wir in einem offenen Graben durch. Allerdings mussten rund 190 m Kanalrohre und 2.000 m Wasserleitungen grabenlos verlegt und durch Horizontalbohrungen ausgeführt werden.

Das Projekt schlossen wir im Januar 2016 erfolgreich ab.