Skip to content

Konferenz- und Trainingszentrum in Măgurele

Visualisierung: zweigeschossiges Gebäude in moderner Architektur mit einem von Grünflächen umgebenen Glasturm; ein Auto auf der Straße rechts
Facts and Figures
Company PORR Construct S.R.L.
PrincipalNational Institute of Physics and Nuclear Engineering – Horia Hulubei
LocationMăgurele - Romania
Type Büro
Runtime11.2018 - 01.2020

Im Dienste der Wissenschaft.

Im November 2018 unterzeichnete die PORR Construct S.R.L. einen Vertrag mit dem Horia Hulubei National Institute of Physics and Nuclear Engineering. Sie erhielt den Auftrag für die Planung und den Bau eines Konferenz- und Trainingszentrums in Măgurele, im Landkreis Ilfov nahe Bukarest. 

Das neue Zentrum wird integrierter Bestandteil des Projekts ELI-NP sein, an dem wir bereits beteiligt waren. ELI-NP steht für „Extreme Light Infrastructure - Nuclear Physics“. Ziel ist es, die weltweit modernste Forschungseinrichtung zu werden, die sich auf die Erforschung der photonuklearen Physik und ihrer Anwendungen konzentriert. Kernstück ist ein hochintensiver Laser aus zwei 10 PetaWatt Ultrakurzpulslasern und dem am exaktesten abstimmbaren Gammastrahl - laut der World Record Academy der leistungsstärkste Laser der Welt. Diese einzigartige experimentelle Kombination soll es ELI-NP ermöglichen, ein breites Spektrum an Forschungsthemen in der Grundlagenphysik, Kernphysik und Astrophysik zu betreuen. Auch angewandte Forschung in den Bereichen Materialwissenschaften, Management von Kernmaterialien und Biowissenschaften sollen am Programm stehen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Arbeiten für IFIN Horia Hulubei in der Vergangenheit ist dies das zweite gemeinsam umgesetzte Projekt. Unser Leistungsumfang bei diesem vielseitigen Auftrag umfasst alle Arten von Bauarbeiten auf einer Bruttogeschossfläche von 2.226 m2. Der Neubau hat mit Erd- und Obergeschoss eine Höhe von 12,60 m.

Das Erdgeschoss umfasst mehr als 1.080 m2 und bietet Platz für 22 Räume, darunter einen Konferenzraum mit rund 340 Sitzplätzen, drei Besprechungsräume für 36 Personen und einen 3D-Schulungsraum mit einer Kapazität von 20 Sitzen. Das erste Stockwerk hat eine Fläche von 970 m2 und bietet Platz für insgesamt 19 Räume, einen Showroom und einen Catering-Bereich sowie Bürobereiche und das Front-Office. Darüber hinaus führt die PORR auch die Arbeiten an Grünflächen, Straßen und Wegen, HLK-Anlagen, BMS sowie die Installation eines drahtlosen CATV-Systems durch. 

Dank der engagierten Arbeit unserer Expertinnen und Experten und des gesamten Teams liegen wir im Zeitplan und werden alle Arbeiten wie geplant Anfang 2020 abschließen.